Archiv

Artikel Tagged ‘Virtualhost’

Rails Hosting bei Rocket Rentals – auch mit Staging Umgebung

Mein aktuelles Projekt an dem ich arbeite ist wheelmap.org. Wheelmap.org stellt eine Anwendung für Rollstuhlfahrer bereit, die es ihnen ermöglicht herauszufinden, welche Orte rollstuhlgerecht sind, und welche nicht. So werden Orte aufgezeigt, welche Fahrstühle, abgesenkte Bordsteinkanten oder auch sogenannte Rollstuhllifte anbieten. Wheelmap wird auf den Server von Rocket Rentals gehostet. Die Jungs von Rocket Rentals bieten neben Rails Hosting auch Co-Working Space und professionelle Anwendungsentwicklung.
Da ich hauptsächlich in meinem Büro entwickle, besteht die Notwendigkeit in regelmässigen Abständen meinen Fortschritt zu präsentieren. Und das möglichst auf einem Server im Netz und nicht auf meiner Entwicklungsmaschine. Dafür eignet sich die Live Anwendung allerdings schlecht. Kleinere Fehler oder unvollständige Features möchte man nicht auf den echten Benutzer loslassen. Deswegen habe ich eine Staging Umgebung eingerichtet, die jeweils den aktuellen Entwicklungsstand zeigt. Die Live Umgebung läuft weiterhin nur mit einer stabilen Version. Und so gehts: Mehr…

500 Internal Server Error – Apache config vs. WP-Super-Cache

9. September 2009 1 Kommentar

Den ganzen Tag war die Seite nicht ereichbar. Alle Besucher (ausser mir) sahen nur ein:

500 Internal Server Error

Als eingeloggter User bekam ich eine andere Seite serviert und sah diesen Fehler nicht. Einzig die Tatsache, dass der Traffic total eingebrochen ist machte mich stutzig. An dieser Stelle vielen Dank an Wolfgang Klenk, der mich bei Facebook darauf aufmerksam machte, dass mein Server nicht richtig funktioniert. Die Fehlerlogdatei enthielt massenhaft folgende Fehlermeldung:

wp-content/cache/.htaccess: ExpiresActive not allowed here

Der Übeltäter war das WP-Super-Cache Plugin in Kombination mit meiner Apache Konfiguration. Meine Direktory Direktive im Virtualhost Eintrag sah so aus:

<directory "/var/www/htdocs/www.christophbuente.de">
   Options FollowSymLinks
   AllowOverride FileInfo
   Order allow,deny
   Allow from all
 </directory>

Wie in der readme.txt des WP-Super-Cache plugins zu lesen ist, wird aber für die AllowOverride Option der Wert All vorausgesetzt. Nachdem ich das nun angepasst habe, ist der Server auch wieder. Hier die richtige Konfiguration.

<directory "/var/www/htdocs/www.christophbuente.de">
   Options FollowSymLinks
   AllowOverride All
   Order allow,deny
   Allow from all
 </directory>

Vielleicht bewahrt es jemanden in er Zukunft vor dem gleichen Problem. Mich auf jeden Fall!