Home > mac os x > Kalenderwoche – eine Einführung

Kalenderwoche – eine Einführung

Ein Kalenderjahr besteht aus 365 Tagen á 7 Tagen je Woche, rein rechnerisch also aus 52,143 Wochen. In der Regel sind es 52 Wochen. Einzig wenn das Jahr mit einem Donnerstag beginnt, so wie in diesem Jahr, sind es 53 Wochen. Und weil es im deutschen für alles eine DIN gibt, hat auch die Berechnung der Kalenderwoche eine, und zwar DIN 1355. Darin ist auch geregelt, dass der Sonntag immer der letzte Tag der Woche ist, und nicht der erste. Die Kalenderwoche 1 ist übrigens die, in der 4. Januar enthalten ist.

Als Freiberufler habe ich oft Termin mit Kunden. Sei es zur Akquise, Projektbesprechung oder Produktabnahme. Doch sehr oft kommen Terminvorschläge per E-Mail und sehen etwa so aus:

Sehr geehrter Herr Bünte,

wir möchten Ihnen einen Termin für die Projektbesprechung in der KW 24 vorschlagen …

Aber wann zum Henker ist die KW 24? Ich habe weder einen 3 Monatskalender in meinen kleinen Büro hängen, und ich habe auch keinen Tischplaner. Das einzige, was ich habe ist mein Macbook und mein iPhone. Beide haben einen Kalender, die sich auch super miteinander synchronisieren. Aber was beide nicht haben, ist eine Anzeige, welche Kalenderwoche gerade ist.

Getreu dem Motto: Einem Ingeniör ist nichts zu schwör habe ich mir meinen eigenen Webkalender programmiert. Den habe ich mit meinem iCal aboniert und nun habe ich die Kalenderwochen immer im Blick. Sollte noch jemand Interesse an diesem Kalender haben, der klicke auf den Link:

Kalenderwochen

  1. 19. September 2009, 00:35 | #1

    Christoph, das schreit doch nach einer Single Serving Site, so etwas wie welcheverdammtekalenderwochehabenwir.de oder so. ;-)

    Mehr zu SSS:
    http://isthisyourpaperonsingleservingsites.com

  2. 19. September 2009, 08:13 | #2

    Meinst du etwa eine Seite wie diese hier: celldb

    Hatte ich auch schon überlegt. Aber erstmal war mir der Kalender wichtig. Kannst aber schon mal n product backlog anlegen, und dann machen wir das zusammen :)

  3. 2. Oktober 2009, 07:29 | #3

    Ok, du hast es so gewollt! Meine neue single serving site ist online: What week is it?

  4. 19. Oktober 2009, 00:35 | #4

    Nice!

  5. 29. Januar 2010, 12:32 | #5

    Ist eine feine Sache, aber … der Mac hat ja in Date & Time eine “Week of the year” drinnen. Diese hab ich auch in die Zeit-Anzeige oben rechts am Bildschirm hingemogelt – nur heute stelle ich bei der Beschriftung des wöchentlichen Backups dass etwas nicht stimmen kann … tatsächlich, der Mist zeigt momentan KW 5 an (offenbar einer amerikanischen Regel folgend, was insofern blöd ist, als die wenigsten Amis in KW zu denken scheinen)

    Hmm. Vorerst ist die iCal-Lösung sehr hilfreich. Danke!

  6. 29. Januar 2010, 12:45 | #6

    evtl. ist interessant, wie ich die (nunmehr falsch kalkulierte) KW-Anzeige hinbekommen habe: in den Einstellungen unter “International” auf “Formats” gehen, dann zuerst die Datumsformate aufmachen (Customize…). Dort drinnen ist die “week of the year” verfügbar. Vorerst einmal diese in die obere Zeile ziehen, dann aber selektieren und “copy” machen.
    Jetzt ins Zeitformat wechseln. Hier ist die “week of the year” nicht offiziell verfügbar, d.h. sie kommt bei den Drag-und-Drop-Elementen, aus denen man die Zeitanzeige basteln soll, nicht vor. Aber: Jetzt einfach in die obere Zeile klickeln, damit dort der Cursor erscheint, und “paste” machen – und schon ist sie da. Man kann davor zB “KW” eintippen, und schon erscheint sie auch in der oberen Menüzeile.
    Wenn also da nur die richtige Zahl erscheinen würde, wäre alles eitle Wonne. Weil diese Zahl kann man auch in iCal anzeigen lassen.

  1. Bisher keine Trackbacks