Home > Allgemeines > Apache startet nach Time Machine Restore nicht mehr

Apache startet nach Time Machine Restore nicht mehr

Sicherlich hast du gelesen, dass ich vor kurzem mein MacBook von einem Time Machine Backup neu aufsetzen musste, weil der Rechner nicht mehr bootete. Nach dem Restore schien alles gut zu laufen, aber der Apache Webserver startete nicht mehr:

$ ps aux | grep httpd
christoph  6783   0.0  0,0   599828    504 s000  R+    1:01pm   0:00.00 grep httpd

In der Konsole fand ich folgende Zeilen:

07.09.09 12:21:27 org.apache.httpd[1405] (2)No such file or directory: httpd: could not open error log file /private/var/log/apache2/error_log.
07.09.09 12:21:27 org.apache.httpd[1405] Unable to open logs
07.09.09 12:21:27 com.apple.launchd[1] (org.apache.httpd[1405]) Exited with exit code: 1
07.09.09 12:21:27 com.apple.launchd[1] (org.apache.httpd) Throttling respawn: Will start in 10 seconds

Offensichtlich ging das was mit dem Öffnen der Logdatei schief.

$ ls /private/var/log/apache/error_log
/private/var/log/apache/error_log: No such file or directory

Das Verzeichnis /private war nicht wieder erstellt worden. Also habe ich ein neues angelegt:

$ sudo mkdir -p /private/var/log/apache2
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks