Archiv

Archiv für November, 2007

Kostenloses Ruby on Rails Buch – Nur noch 4 Tage

Vor einiger Zeit habe ich das Buch “Build your own Ruby on Rails web applications” heruntergeladen. Leider bin ich nur dazu gekommen, ein paar Seiten zu lesen. Wie dem auch sei, wer in Rails einsteigen möchte, der findet in dem Buch sicher viel Wissenswertes.

KategorienAllgemeines, Ruby on Rails Tags:

Ruby on Rails auf Mac OS X – 5 Minuten Kurzanleitung

25. November 2007 2 Kommentare

Ruby on Rails isst in aller Munde, wenn es um Webentwicklung geht. Ich werde in Zukunft eine Reihe von Artikeln veröffentlichen, die etwas tiefer in die Materie eindringen. Dazu ist es aber nötig, dass jeder Leser weiss, wie man Ruby on Rails auf seinem Rechner zum laufen bekommt und ein Projekt erzeugt. Aus diesem Grund hier eine 5 Minuten Kurzanleitung. Als Mac User werde speziell auf das Betriebsystem Mac OS X eingehen.

Mehr…

Advancing Rails – Ein Workshop mit David A. Black

IMG_5150-2

“Wer rastet, der rostet.” – So geht es auch Software-Entwicklern. Wer sich nicht ständig nach neuem umschaut und den imaginären Werkzeugkasten mit neuen Tools füllt, wird irgendwann selbst zum alten Eisen gehören. Deswegen habe ich schon vor einiger Zeit angefangen, Ruby on Rails in meine Repertoire aufzunehmen. Diese Woche habe ich in einem 4 Tage Workshop mein Wissen über Ruby und Rails weiter ausbauen können.

Mehr…

canoo webtest – Web-Anwendungen automatisch testen

17. November 2007 14 Kommentare

In der Softwareentwicklung haben sich in den letzten Jahren diverse Praktiken des automatisierten Testens etabliert. Die bekannteste Methode dürfte der Unit Test sein. Dabei wird jede Komponente einer Anwendung in einer wohldefinierten Umgebung einzeln abgetestet. In Java lässt sich diese Art Tests sehr einfach mit JUnit und Ant bewerkstelligen. Sollen aber sogenannte Usecases einer Web-Anwendung überprüft werden, stößt man schnell an die Grenzen des machbaren. Schließlich werden Dienste vorausgesetzt, die nur der JEE-Container ( Tomcat, JBoss) zur Verfügung stellt. Diese Dienste sind beim Testen einer Einheit ausserhalb des Containers nicht zwangsläufig vorhanden. Oft wird aus diesen Gründen das Testen mit echten Personen durchgeführt. Doch steigt mit der Anzahl der Usecases der Testaufwand exponentiell, was dazu führt, dass nicht alle Tests auf jede neue Version angewendet werden. In diesem Artikel werde ich zeigen, wie eine Web-Anwendung mit Hilfe von Canoo Webtest automatisch abgetestet werden kann.

Mehr…

Paypal subscriptions – Abonnements in Java integrieren

10. November 2007 3 Kommentare

Für einen Kunden habe ich in der letzten Woche die Zahlungsabwicklung von Abonnements über Paypal integriert. Der Web Nutzer kann auf diesem einfachen Wege die Vorzüge vom Premiumdiensten nutzen. Der Vorteil hierbei ist: Der potentielle Käufer muss seine Kreditkarten- bzw. Kontodaten nicht an eine “nicht vertrauenswürdige” Seite weitergeben, sondern nutzt die bereits bei Paypal hinterlegten Daten. Ist der Käufer noch keine Paypal Kunde, ist eine vorige Anmeldung allerdings notwendig.

Mehr…

Shell Ausgabeumleitung – Fehlermeldungen in der Standardausgabe

Hin und wieder braucht man ein paar Tips und Tricks für die Kommandozeile. Im Internet findet sich zahlreiche Hilfe. Doch nach spätestens zwei Wochen hat man es wieder vergessen, und die Suche geht von vorne Los. Aus Gründen meiner eigenen Vergesslichkeit hier nun auch für die Öffentlichkeit :) Zum Beispiel: Wie leitet man die Fehlerausgabe von Programmen auf das Standard Ausgabegerät um?

Mehr…