Home > Web Entwicklung > Crossbrowser Webentwicklung

Crossbrowser Webentwicklung

Nun hat das Schicksal auch mich ereilt! Obwohl ich es bisher vermieden habe, entwickle ich für meinen aktuellen Kunden ein Webfrontend. Dabei ist der Anspruch neben guter Benutzbarkeit:

[ad#vert-banner]

Soviel zur Theorie, denn jeder Webentwickler wird die Schmerzen bereits kennen, die ich im Moment empfinde. Die freie Auslegung der verabschiedeten Webstandards in den verschiedenen Webbrowsern macht die Entwicklung zu einer Tortour. Lässt sich in Browser f das Aussehen eines bestimmten Elementes definieren, ignoriert Browser e diese Anweisung beflissentlich. Definiert man die Position im externen CSS Stylesheet für ein Element relativ, so muss es für “nicht-Standard-Browser” absolut positioniert werden, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. So setzt sich die Quälerei unendlich fort. Und immer öfter zwängt sich mir die Frage auf, wie ein ominöser Mensch namens Bill G. in der Softwarewelt mit konsequent nicht-standardkonformer Software so groß werden konnte. Man sehe mir die Polemik nach, aber es sind wirklich Schmerzen, die ich demütig erdulde.

Für mich als Mac User stellt sich neben dem Unverständnis für die microsoftsche Auslegung von Standards ein weiteres Problem: Wie testet man das entwickelte Produkt im berühmten Internet Exploder? Ich habe mich für die, in meinen Augen einzige, Möglichkeit entschieden, Microsoft Windows XP in einen digitalen Käfig zu sperren. Mit Hilfe von Parallels Desktop läuft das weit verbreitete Betriebssystem als Gast in meiner nativem Umgebung. Wann immer ein neues Feature oder eine weitere Komponente vermeintlich fertig gestellt wurde, werfe ich mein Parallels an. Der schmermütige Atemzug beim Betrachten im IE ist obligatorisch. Doch kleine Tools wie die Internet Explorer Developer Toolbar verhelfen der Weboberfläche mehr oder weniger schnell zum gewünschten Aussehen bzw. Verhalten.

Natürlich ist Parallels nicht auf Microsoft Windows beschränkt, sondern gewährt auch anderen Vertretern der Gattung Betriebssystem temporären Unterschlupf. Ich kann jedem diese Software nur wärmstens ans Herz legen.

  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.